FKK Strand Borkum

53° 61´ N, 6° 7´ E: Willkommen am schönsten Strand von Borkum

FKK-Strand Borkum Im Norden der Nordseeinsel Borkum befindet sich in einer urigen, inseltypischen Landschaft das Gebiet für Anhänger des FKK-Badens: Es handelt sich um einen breiten, feinsandigen Naturstrand mit einem dazugehörigen, in einer einmaligen Dünenlandschaft gelegenen FKK-Gelände.

Auf dem mehrere hundert Meter breiten Strand befinden sich die Strandsauna Borkum, ein Kinderspielplatz, ein Volleyballnetz, verstreut aufgestellte Strandkörbe und -zelte sowie, speziell für unsere vierbeinigen Besucher ein weitläufiger Bereich, in dem Hunde nach Herzenslust herumtollen können.
Das FKK-Dünengelände liegt direkt am Strand am Rande eines Land­schaftsschutzgebiet, hier sind keine Hunde erlaubt. Unzählige in der natürlichen Flora versteckte "Butzen" (Kabinen) mit dazugehörigen Gelände bieten Ihnen ideale Voraussetzungen für absolut ungestörte Erholung.

Ein kostenloser Parkplatz befindet sich wenige Fußminuten vom Gelände entfernt. Zusätzlich gibt es eine Busverbindung zum Ort.

Der FKK-Anteil am Strand liegt je nach Wetterlage bei 70% bis 90%, im Gelände beträgt er 100%. Für ungetrübtes Badevergnügen wird der Strand von Mai bis Oktober von Rettungsschwimmern beaufsichtigt.

Strandsauna Borkum

Strandsauna Borkum Das Highlight auf dem FKK-Strand: Die Strandsauna Borkum bietet von Mai bis Mitte September Saunagenuss mit Meeresblick an. Zu jeder Stunde gibt es einen abwechslungsreichen Aufguss. Und für das leibliche Wohl ist gesorgt. Dusche, Umkleide, Sonnenterrasse und mehrere Ruheräume sind vorhanden.
Direkt der Strandsauna angegliedert ist ein Café- und Gastronomiebereich, in dem auch Nicht-FKK-Gäste gern bewirtet werden.
Nähere Informationen gibt es auf der Internetseite der Sauna zu erfahren.